Posts by #61 Zange

    @ Zange:


    schön, dass du die Petition auch unterschrieben hast, aber musst du immer den Oberlehrer raushängen lassen ?


    So und nun kannst du mich „belehren“....

    Wie man meine Beträge liest, versteht oder deutet dafür bin ich nicht verantwortlich.


    Bei der Eishalle Passau wollte ich dem User nur aufzeigen das so etwas (auch wenn es wünschenswert wäre) nun mal nicht auf die schnelle zu erledigen ist und man schlicht und einfach sehr viel Geduld braucht.


    Um die benötigte Geduld anschaulich aufzuzeigen habe ich beschrieben was für ein Prozedere nötig ist bis es zur Verwirklichung kommt.


    Das hat mit Oberlehrer nicht viel zu tun, sondern beruht schlicht und einfach mit Erfahrung.


    Vom Prinzip her war das damals bei uns nicht anders..........Jeder hat geglaubt das so eine Anlage doch schnell geordert und eingebaut ist...........


    Leider mußte letztendlich die Stadt einspringen um das zu stemmen.........und das war für die Stadt auch nicht einfach.


    Ich habe ihm also lediglich die Illusion geraubt das durch die Petition alles besser wird.........man kann auch realistisch schreiben.


    P.S. in einem anderen Forum gab es für den Gleichen Text meinerseits sogar ein paar Llikes.......also sehen nicht alle den Oberlehrer ;-)

    Ich will ja deine Hoffnung auf den Erfolg der Petition nicht schmälern, doch wann das zur Umsetzung kommt ist mehr als offen einzustufen !!


    Die Ab- und Zuluftanlage liegt locker im mittleren 6stelligen Bereich (wir haben auch so ein Ding einbauen müssen)................


    Die komplette Einhausung und letztendlich Isolierung derselben wird im ähnlichen Preissegment anzusiedeln sein..............


    Wenn dazu noch eine Gaststätte kommen soll..............nunja, das treibt den Preis natürlich in die Höhe (je nach Größe)


    Wenn wir da von einer Bausubstanz vo 1 MIO + reden, dann wird das eine Weile dauern bis das alles erledigt ist.........


    Die Stadt muß das prüfen..........Gutachten einfordern.........Angebote ausschreiben........dieselben prüfen und vergeben usw. usw. usw.


    Ganz wichtig......die Stadt muß das natürlich in den Haushaltsplan mit aufnehmen und ggf ansparen (Ich kenne keine Kommune die einen 7stelligen Betrag auf der hohen Kante hat)


    Wenn alles optimal läuft, so denke ich hat ihr inklusive Bauzeit ein Warteziel von 3 - 5 Jahre


    Nichts desto trotz habe ich natürlich die Petition unterzeichnet !!


    Viel Glück